HumorPille®

  

 Das ist die HumorPille®!

   Matthias Prehm

Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege; Praxisanleiter auf der Intensivstation für Schwerbrandverletzte im BG Klinikum Hamburg; Autor der Facharbeit: Humor in der  Pflege mit brandverletzten Menschen, Lach-Yoga-Leiter

Wie alles begann..

Nach Veröffentlichung der Facharbeit "Humor in der Pflege mit brandverletzten Patienten" beschlossen Frank Ladwig und Matthias Prehm, das Krankenhaus humor-voller zu gestalten. Wir sind daher die Initiatoren der nationalen Wanderausstellung: "Lachen schadet Ihrer Krankheit!", die in enger Zusammenarbeit mit   Dr. med. Eckart von Hirschhausen und seiner Stiftung Humor Hilft Heilen, sowie mit Bernd Schönebaum im April 2011  und im Juni 2013 realisiert wurde. Weitere Informationen zu der Ausstellung finden Sie unter http://lachen-schadet-ihrer-krankheit.blogspot.com.

Foto: Matthias Prehm

Dr. med. Eckart von Hirschhausen bei der Eröffnungsfeier der Ausstellung "Lachen schadet Ihrer Krankheit!" am 29.04.2011 im BG Klinikum Hamburg.

Seit 2010 leiten wir regelmäßig Humorseminare und sind Gründer der Arbeitsgemeinschaft "BUKHSmile" im BG Klinikum Hamburg.

2011 wurde die Ausstellung "Lachen schadet Ihrer Krankheit!" mit großem Erfolg in der Eingangshalle des BG KlinikumHamburg plaziert.

Im Jahr 2012 gründeten wir gemeinsam die Seminaragentur HumorPille und ist es uns gelungen, den Weg für die Hamburger Klinik-Clowns im BG Klinikum Hamburg zu ebnen. 

 

Ab dem 10.05.2013 werden die Hamburger Klinik-Clowns jeden zweiten und vierten Freitag den Patienten und Mitarbeitern ein Lächeln in das Gesicht zaubern. Denn, wie ein jüdisches Sprichwort sagt: Was Seife für die Haut ist, ist Lachen für die Seele!


Am 06.06.2013 gab es eine weitere Humorausstellung "Lachen schadet Ihrer Krankheit!" im BG Klinikum Hamburg. Es wurden über 100 Cartoons von Uli Stein in einem Zeitraum von 12 Wochen in der Eingangshalle  ausgestellt.

Seit dem 01.01.2014 ist Frank Ladwig leider aus der Agentur ausgeschieden und ist nun alleiniger Ansprechpartner für alle "Humor-Aktionen" im BG Klinikum Hamburg.

Vielen Dank für alles!